Der Schattendieb

leer
Name Der Schattendieb
Autor Ralf Isau
Seiten 476
Preis 19,90
ISBN 978-3-522-20029-5
Verlag Thienemann
Inhalt Bei Sonne- und Mondfinsternissen öffnet sich das Tor zwichen der Erde und Osttarra, der Welt der Schatten. Während dieser Zeit eilen die Schnitter, Schattenjäger nach Terra um ihr Werk zu vollrichten und den Menschen ihre Schatten zu stehlen. So ein Schnitter ist auch Corvin. Er soll die dritte Dimension, die Tiefe nach Osttarra bringen. Doch dafür müsste er dem Menschen den er liebt sein Schwert in den Leib stoßen. Eine Jagt um die Tiefe, gegen die Liebe von Corvin zu einem Menschen entbrennt.
Wird er am Ende in Frieden leben können?
Ein toller Roman den ich jedem empfehlen würde. In diesem Buch wird wirklich ein Tor geöffnet zwischen unserer Welt und Osttarra. Es besteht aus Buchstaben, Wörtern und Sätzen die zusammen eine Geschicht bilden.