Der König von Narnia

leer
Name Der König von Narnia
Autor Clive Staples Lewis
Seiten 168
Preis 12,95
ISBN 3800020440
Verlag Ueberreuter
Inhalt Der König von Narnia erzält die Geschichte, wie die Geschwister Peter, Susan, Edmund und Lucy im Wandschrank das Land Narnia entdecken. Dort herrscht eine böse Hexe über Zwerge, Riesen, Zentauren und Faune. Faune sind zur Hälfe Menschen und zur anderen Hälfe Ziegen. Die Köigin hat das Land verzaubert, so dass es immer Winter und niemals Weihnachten wird. Jedes Geschöpf, dass ihr nicht passt verwndelt sie mit ihrem Zauberstab in Stein. Doch die Bewohner Narnias schöpfen neue Hoffnug, denn es geht das Gerücht um, dass Aslan, ein großer Löwe mit viel Macht wieder nach Narnia gekommen ist. Dazu kommt noch, dass es eine Profezeiung gibt, nachdem einmal vier Menschen die vier Trone Narnias besteigen werden. Als nun die vier Geschwister nach Narnia kommen macht sich die Königin sorgen. Besonders als der Schnee anfängt zu tauen und es Frühling wird hat sie Angst. Als sie einen der Geschwister töten will opfert sich Aslan an seiner Stelle. Voller Freude über ihren Triumpf macht sich die Hexe auf zu ihrem Schloss. Doch da steht Aslan wieder von den Toten auf. Ein tiefer Zauber besagt, dass wenn sich einer freiwillig für einen anderen opfert, er von den Toten zurück kehren wird.
Schnell macht sich Aslan zu dem Schloss der Königin auf und befreiht die versteinerten Geschöpfe, die dort in Scharen stehen. Zusammen gehen sie der Königin entgegen um sie zu vernichten. Sie kommen gerade rechtzeitig, um ander, die sich einen gewaltigen kampf mit der Hexe leisten zu unterstützen. Gemeinsam schaffen sie es die hexe zu vernichten.
Nun erfüllt sich die Profezeiung, denn Aslan gröhnt die vier Geschwister zu Königen über Narnia. Zusammen regieren sie lange und gut in Narnia. eines Tages jagen sie einen weißen Hirsch, der Wünsche erfüllen soll, doch noch als sie ihn verfolgen befinden sie sich wieder in unserer Welt im Wandschrank.

Der König von Narnia ist ein schönes Buch voller Magie und faszinierenden Geschöpfen. Beim Lesen errinnert es an die Bibel, da auch Jesus sich für uns Menschen geopfert hat. Aslan entspricht also in gewisser Wese Jesus.
Ich kann das Buch nur empfehlen. Es eignet sich sehr gut zum Vorlesen, da der Satzbau einfach und gut lesbar ist. Viel Spaß!